Nachdem ich nun also lange und lautstark gejammert habe, dass mir das Masters Home über den Kopf wächst habe ich jetzt völlig überraschend ein Helferlein bekommen. Ich bin sehr glücklich und kann jetzt schon durchschnaufen. Der Andy wird mich also jetzt tatkräftig unterstützen und mir gleich in der ersten Pfingstwoche alles abnehmen. Andy sei Dank, sonst hätte ich das Masters Home schliessen müssen. Bitte seid etwas nachsichtig, wenn am Anfang nicht alles genau so ist wie ihr es gewohnt seid. Andy hat Hirn, ist zuverlässig und fleissig – eine Kombination, die man nicht so leicht findet.

Bitte habt auch etwas Nachsicht, wenn es an der zweiten Türe in den Pfingstferien etwas länger dauert – ihr werdet auf ALLE FÄLLE hineinkommen.