Die Tagesbuchung ändert sich ab FEBRUAR von 10 – 14 Uhr (statt vorher 15 Uhr).

Ich habe ein schulpflichtiges Kind, welches ich nicht mehr in die Location zum Saubermachen mitbringen kann. Sie ist zwar damit aufgewachsen und findet alles lustig und spannend, isst gerne die Knabbereien auf und setzt sich in den Beichtstuhl um in Ruhe YouTube zu gucken – trotzdem muss ich vorsichtiger sein. Es gibt ja auch noch Mitschüler und andere, die das vielleicht nicht so lustig finden. Leider ist das für mich jetzt eine ziemliche Hetzerei aber ich habe keine andere Möglichkeit gesehen. Es hätte noch die Option gegeben, nur noch Übernachtungen anzubieten – aber das entspricht nicht meiner Philosophie, jedem, der sich für ein paar Stunden amüsieren will, eine Übernachtung auf´s Auge zu drücken.

Ich darf auf euer Verständnis hoffen.